Allgemeine Geschäftsbedingungen für Trainingsmaßnahmen von flowandgrow

Einzelberatung

Stornierungsbedingungen

Der vereinbarte Termin ist verbindlich und damit kostenpflichtig. Sollte es Ihnen aus unerwarteten Gründen nicht möglich sein, den vereinbarten Termin wahrzunehmen, bitte ich Sie, mich spätestens 3 Tage vor dem Gesprächstermin anzurufen, um einen neuen Termin zu vereinbaren. Damit vermeiden wir das Entstehen von zusätzlichen Kosten. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Stornierungsbedingungen: Kostenfreie Stornomöglichkeit besteht bis zu 3 Tagen vor Terminbeginn. Bei Stornierung bis zu 24 Stunden vor dem Termin beträgt die Stornogebühr 30% des vereinbarten Honorars. Bei Stornierung später als 24 Stunden vor dem Termin oder ohne Stornierung wird der gesamte Honorarpreis fällig.

Trainingsmaßnahmen

Geltungsbereich

Die nachfolgende Bestimmungen gelten für den Abschluss von Verträgen für die Teilnahme an Trainingsmaßnahmen von flowandgrow, im folgenden FG genannt. Diese Vertragsbedingungen, das Anmeldeformular und die Preisliste bilden den gesamten Vertrag zwischen FG und dem Teilnehmer der Trainingsmaßnahme (TN). Sie ersetzen sämtliche früheren und gleichzeitigen Abreden hinsichtlich der Leistungen von FG.

Vertragsschluss

Der Vertrag zwischen dem TN und FG kommt erst zustande, wenn der TN das Anmeldeformular ordnungsgemäß ausfüllt und unterzeichnet und FG das vom TN ausgefüllte Formular nicht innerhalb einer Woche nach Erhalt zurückgewissen hat. Ab diesen Zeitpunkt gilt das Vertragsverhältnis zwischen dem TN und FG als zustande gekommen.FG ist berechtigt, jede Anmeldung ohne Angabe von Gründen zurückzuweisen.

Anmeldebestätigung und Rechnung

Mit der Anmeldebestätigung erhält der Teilnehmer die Rechnung. Der Rechnungsbetrag ist bis 2 Wochen vor Seminarbeginn auf das in der Rechnung angegebene Konto zu überweisen. Die Anmeldung wird erst mit der Überweisung der Teilnahmegebühr gültig.

Anmeldestornierung

Die Stornierung eines gebuchten Trainings ist bis 30 Tage vor dem Veranstaltungstermin gegen eine Bearbeitungsgebühr von 50,- Euro möglich. Die Umbuchung eines gebuchten Trainings auf einen anderen Termin ist bis 14 Tage vor Trainingsbeginn kostenfrei möglich. Bei einer späteren Stornierung werden 50 % des Trainingsgebühr als Stornokosten berechnet. Von der Berechnung der Bearbeitungs- sowie Stornogebühren sehen wir dann ab, wenn für das betreffende Seminar ein anderer TN benannt wird und mit diesem durch unsere Anmeldebestätigung ersatzweise ein Vertrag über die Trainingsteilnahme zustande kommt. Bei Nichterscheinen im Seminar wird die Trainingsgebühr in voller Höhe fällig. Eine spätere Anrechnung ist in diesem Fall nicht möglich.

Rücktrittsvorbehalt

Wir sind berechtigt, das Seminar spätestens 1 Woche vor Trainingsbeginn abzusagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht ist oder sich sonstige für die Trainingsdurchführung wesentliche Bedingungen geändert haben. Bereits bezahlte Trainingsgebühren werden in diesen Fällen unverzüglich zurückerstattet. Weitere Ansprüche, insbesondere Schadensersatzansprüche, werden von uns nicht akzeptiert.

 

flowandgrow